Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Kreis Regensburg räumt ab

Dreifachsieg für SC Sinzing im Top-12

Das Gegenstück zur Oberpfalz-Meisterschaft im Herbst ist im Frühjahr das Ranglistenturnier der 12 Besten im Tisch-tennis der Jugend- und Schülerklassen.

Aus Sinzing hatte sich das komplette Mädchenteam für die Königsklasse U18 der Oberpfalz qualifiziert. Zwar musste Berger krankheitsbedingt absagen; aber Franziska Göpferich, Conni Krause und Michaela Espach waren auf die Stunde topfit. In der Sporthalle von Kümmersbruck ging im Spielsystem »Jeder gegen jeden" gegen den Rest der Oberpfalz kein einziges Spiel verloren: Sinzing belegte am Ende die Plätze eins bis drei.

Über die Platzierung mussten die vereinsinternen Duelle entscheiden. Hier hatte diesmal Krause die Nase vorn vor Göpferich und Espach.

Auch die Buben vom Sportbund Regensburg konnten wieder ihre führende Position in der Oberpfalz unter Beweis stellen. In der U18 belegten Sebastian Müller, Huy Quach Quang und Josua Scholz die Plätze eins, drei und fünf.

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

14.04.2018

Kreisjugendtag 2018

Einladung - Anfangszeit auf 9:30 Uhr verschoben