Zum Inhalt springen

Sonstiges   Corona  

Der BTTV feiert dieses Jahr sein 75jähriges Jubiläum - ohne Feier

Am heutigen 4. Juli hätte der Festakt anlässlich des Jubiläums stattfinden sollen

Der Bayerische Tischtennis-Verband wird dieses Jahr 75 Jahre alt. Bereits im Jahr 1945 wurde die Vereinigung des TT-Sports in Bayern gegründet, weshalb es in diesem Jahr eine "Geburtstagsfeier" geben sollte. Leider hat die Corona-Pandemie sämtliche Pläne hierzu zunichte gemacht ...

Der auf den 4./5. Juli terminierte Verbandshauptausschuss hätte zweitägig stattfinden sollen, weil am Samstag mit einem Festakt sowie zahlreichen Ehrengästen aus Sport, Politik und Wirtschaft dieser Geburtstag begangen worden wäre.

Hätte, könnte, sollte, ... Tatsache ist, dass der Verband wegen der Kontaktbeschränkungen und zum Schutz seiner ehrenamtlichen Fachwarte und Mitarbeiter die Tagung des Verbandshauptausschusses und damit auch den Festakt frühzeitig abgesagt hat.
Die Jubiläumsfeier soll im Jahr 2021 an einem noch nicht festgelegten Termin nachgeholt werden. Hierzu werden die Entwicklungen bei der Pandemie natürlich sorgfältig beobachtet.

Damit aber ein gewisses "Jubiläums-Feeling" aufkommt, werden wir an dieser Stelle über Highlights der vergangenen 75 Jahre im BTTV berichten. Zudem ist als ein Event des Jubiläumsjahres das Charity Golfturnier zugunsten des TT-Zentrums - nach jetzigem Stand - fest für den 15. August beim Golfclub Ruhpolding eingeplant.

Hoffen wir, dass kommende Lockerungen eine baldige Normalisierung in der Gesellschaft, im Sport (die 6. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurde zuletzt bis 19.7.20 verlängert) und damit auch für die Pläne der Jubiläumsfeiern bedeuten.

Feiern wir also dieses Jahr "im Stillen" und bleiben wir/Sie gesund!

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

14.04.2018

Kreisjugendtag 2018

Einladung - Anfangszeit auf 9:30 Uhr verschoben